BCDBoot.exe (Boot Configuration Data)

Aus Ergun's Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

BCDBoot.exe (Boot Configuration Data, BCD) wird zur schnellen Einrichtung einer Systempartition oder zum Reparieren der Startumgebung auf der Systempartition benötigt.


Beschreibung

Die Systempartition wird durch Kopieren einer geringen Anzahl Startumgebungsdateien aus einem installierten Windows-Abbild eingerichtet. BCDboot dient zudem der Erstellung eines Speichers für die Startkonfigurationsdaten (Boot Configuration Data, BCD) auf der Systempartition.

Einzelnachweise, Weblinks und Anmerkungen