Demilitarisierte Zone

Aus Ergun's Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kurzbeschreibung

Beschreibung

Einstufiges Firewallkonzept
Zweistufiges Firewallkonzept

Die demilitarisierte Zone (auch Demilitarized Zone, DMZ) steht für ein Computernetzwerk mit eigenständigem Subnetz, welches durch Sicherheitsvorkehrungen (z.B. Firewall/Router) nur einen kontrollierten Zugriff auf die übrigen (z.B. Intranet) Netzwerke gestattet.


Weblinks

Einzelnachweise