Eingabeaufforderung im Kontextmenü

Aus Ergun's Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Beschreibung

Um im Kontextmenü des Explorers das Kontextmenü "Eingabeaufforderung hier öffnen" zu bekommen, müssen zwei, bzw. drei Schlüssel in der Registry gelöscht werden.
Alternativ können die Schlüssel auch umbenannt werden, so dass man den Vorgang rückgängig machen kann.

Das Menü erhält man ebenfalls, wenn man die Umschalt-Taste gedrückt hält, wenn man mit rechter Maustaste auf den Ordner klickt.

Registry Keys für Explorer

Unter

HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell\cmd

und

HKEY_CLASSES_ROOT\Drive\shell\cmd

wird der Schlüssel

Extended 

gelöscht

Registry Keys für Desktop

Will man zusätzlich noch, dass dieses Kontextmenü auch auf dem Desktop verfügbar ist, dann ist folgender Schlüssel zu entfernen, bzw. umzubenennen. Unter

HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Background\shell\cmd

wird der Schlüssel

Extended 

gelöscht.

Einzelnachweise, Weblinks und Anmerkungen