IIF (T-SQL)

Aus Ergun's Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


IIF dient als schnelle Möglichkeit, eine einfache CASE (T-SQL) Anweisung zu schreiben. IIF ist erst seit der SQL Server Version 2012 in T-SQL enthalten.


Beschreibung

IIF[1]gibt einen von zwei Werten zurück, welcher abhängig davon ist, ob der boolesche Ausdruck "true" oder "false" ergibt.
Intern wird IIF in eine CASE Anweisung übersetzt. Da sich CASE nur bis in 10 Ebenen schachteln lässt, kann auch die IIF Anweisung nur bis in 10 Ebenen geschachtelt werden.

Syntax

IIF ( boolsche_Ausdruck, true_Wert, false_Wert )

Das nachfolgende Beispiel gibt den Wert "TRUE" in "Ergebnis" zurück.

SELECT IIF ( 45 > 40, 'TRUE', 'FALSE' ) AS Ergebnis;

Einzelnachweise, Weblinks und Anmerkungen

  1. https://msdn.microsoft.com/de-de/library/hh213574(v=sql.120).aspx