Outlook: Veraltete oder defekte *.ost Datei

Aus Ergun's Wiki
Version vom 14. Oktober 2016, 10:18 Uhr von AdminErgun (Diskussion | Beiträge) (→‎Beschreibung)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wenn Outlook folgende Fehlermeldung zeigt:

Outlook verwendet zurzeit eine alte Kopie Ihrer Outlook-Datendatei (.ost). Beenden Sie Outlook, löschen Sie die Datei, und starten Sie Outlook anschließend neu. Bei Beginn des nächsten Übermittlungsvorgangs wird automatisch eine neue Datei erstellt.


Beschreibung

Dieser Fehler kann auftreten, wenn die Outlook-Datendatei per Backup zurückgespielt worden ist.

Zur Abhilfe folgendermaßen vorgehen:

  • Outlook schließen
  • In den Ordner C:\Users\<Benutzer>\AppData\Local\Microsoft\Outlook\ gehen
  • Die alten Outlook-Datendateien in einen anderen Ordner verschieben
  • Outlook starten

Die Outlook-Datendateien sollten nun neu angelegt werden und vom Exchange-Server neu befüllt werden.

Einzelnachweise, Weblinks und Anmerkungen