Outlook: Zurücksetzen der Outlook Ordner von englisch zu deutsch: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ergun's Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (AdminErgun verschob die Seite Outlook: Ordner von englisch nach deutsch nach Outlook: Zurücksetzen der Outlook Ordner von englisch zu deutsch, ohne dabei eine Weiterleitung anzulegen)
K
Zeile 1: Zeile 1:
[[Category:Microsoft Office 2016]]  
+
[[Category:Microsoft Office 2016]]
 
[[Category:Microsoft Office 2013]]  
 
[[Category:Microsoft Office 2013]]  
 
[[Category:Microsoft Office 2010]]
 
[[Category:Microsoft Office 2010]]
Zeile 8: Zeile 8:
 
Konkret:  
 
Konkret:  
 
  Outlook ggf. beenden
 
  Outlook ggf. beenden
  [WIN] + [R] (Ausführen)<br/>
+
  [WIN] + [R] (Ausführen)
  cmd.exe<br/>
+
  cmd.exe
  <u>In der Kommandozeile:</u><br/>
+
  <u>In der Kommandozeile:</u>
  cd "C:\Program Files\Microsoft Office\Office16" (mit Anführungszeichen, Ordnernamen ggf. Anpassen)<br/>
+
  cd "C:\Program Files\Microsoft Office\Office16" (mit Anführungszeichen, Ordnernamen ggf. Anpassen)
 
  "Start outlook.exe /resetfoldernames"
 
  "Start outlook.exe /resetfoldernames"
== Weblinks ==  
+
== Weblinks ==
 +
Outlook mit Parametern starten http://www.outlook-stuff.com/tipps-tricks/outlook/275-outlook-mit-parametern-starten.html
 
== Einzelnachweise ==  
 
== Einzelnachweise ==  
 
<references/>
 
<references/>

Version vom 1. März 2016, 13:05 Uhr

Manchmal kommt es vor, dass die Ordner im Outlook auf englisch sind, obwohl man ein deutsches Outlook benutzt

Lösung

Im Outlook Ordner (z.B. "C:\Program Files\Microsoft Office\Office16") Outlook mit folgendem Parameter Starten "/resetfoldernames".
Konkret:

Outlook ggf. beenden
[WIN] + [R] (Ausführen)
cmd.exe
In der Kommandozeile:
cd "C:\Program Files\Microsoft Office\Office16" (mit Anführungszeichen, Ordnernamen ggf. Anpassen)
"Start outlook.exe /resetfoldernames"

Weblinks

Outlook mit Parametern starten http://www.outlook-stuff.com/tipps-tricks/outlook/275-outlook-mit-parametern-starten.html

Einzelnachweise