Powershell, Aufgabenplanung

Aus Ergun's Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Um mit der Aufgabenplanung Windows Powershell [1] Scripte auszuführen, müssen wesentliche Punkte beachtet werden


Beschreibung

Mit der Windows Aufgabenplanung (Engl. Task Scheduler) lassen sich Aufgaben planen, um z.B. zu einer bestimmten Uhrzeit oder Ereignis automatisch ein Programm gestartet wird. Ein PowerShell-Skript kann jedoch nicht ohne Weiteres ausgeführt werden.

Vorgehen

  1. In der Aufgabenplanung wird eine neue Aufgabe angelegt.
  2. Im Reiter "Aktionen" wird das Powershell-Script angelegt
    1. Aktion: Programm starten
    2. Programm/Skript: %SystemRoot%\system32\WindowsPowerShell\v1.0\powershell.exe
      Anmerkung: Hier darf nicht das Script selber stehen. Vom Pfad nicht verwirren lassen, denn auch bei Verwendung von neueren PowerShell-Versionen (2.0 und höher) lautet der Pfad wie angegeben.
    3. Argumente hinzufügen (optional): -command "D:\PS-Scripte\meinscript.ps1"
  3. Aufgabe manuell starten, um evtl. Fehler zu erkennen

Einzelnachweise, Weblinks und Anmerkungen

  1. Powershell Homepage bei Microsoft https://msdn.microsoft.com/en-us/powershell