Product Key (Windows 10): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ergun's Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „Category:Windows 10 In Windows 10 wird nur ein generischer Produkt Key hinterlegt. Dieser lässt sich zwar auslesen, ist aber für das System uninteressan…“)
 
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
In Windows 10 wird nur ein generischer Produkt Key hinterlegt. Dieser lässt sich zwar auslesen, ist aber für das System uninteressant.
 
In Windows 10 wird nur ein generischer Produkt Key hinterlegt. Dieser lässt sich zwar auslesen, ist aber für das System uninteressant.
Windows verbindet die Hardware ID mit der Microsoft Datenbank. Auf diesem Wege wird bei einer Neuinstallation der Rechner erkannt und aktiviert, solange sich nicht die Festplatte oder das Mainbord ändert.
+
Windows verbindet die Hardware ID mit der Microsoft Datenbank. Auf diesem Wege wird bei einer Neuinstallation der Rechner erkannt und aktiviert, solange sich nicht die Festplatte oder das Mainbord ändert.<br />
Bekannte Generische Keys bei Windows 10:
+
Bekannte Generische Keys bei Windows 10:<br />
TX9XD-98N7V-6WMQ6-BX7FG-H8Q99
+
# TX9XD-98N7V-6WMQ6-BX7FG-H8Q99
VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T
+
# VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T

Version vom 12. Februar 2016, 01:32 Uhr


In Windows 10 wird nur ein generischer Produkt Key hinterlegt. Dieser lässt sich zwar auslesen, ist aber für das System uninteressant. Windows verbindet die Hardware ID mit der Microsoft Datenbank. Auf diesem Wege wird bei einer Neuinstallation der Rechner erkannt und aktiviert, solange sich nicht die Festplatte oder das Mainbord ändert.
Bekannte Generische Keys bei Windows 10:

  1. TX9XD-98N7V-6WMQ6-BX7FG-H8Q99
  2. VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T