Systeminfo.exe: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ergun's Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „Category:Windows 10 Category:Windows Server 2012R2 Category:Windows Server 2012 Systeminfo.exe gibt einen zusammengefassten Überblick über den R…“)
 
K
Zeile 46: Zeile 46:
 
Will man z.B. nur die Systemstartzeit auslesen lassen, ist der Aufruf folgenderweise:
 
Will man z.B. nur die Systemstartzeit auslesen lassen, ist der Aufruf folgenderweise:
  
  systeminfo | find "Systemstartzeit"
+
  systeminfo | [[find]] /i "Systemstartzeit"
  
 +
Hinweis:
 +
Der Parameter "/i" gehört zum Find Befehl und ignoriert groß/kleinschreibung bei der Suche
 
== Einzelnachweise, Weblinks und Anmerkungen ==
 
== Einzelnachweise, Weblinks und Anmerkungen ==
 
<references/>
 
<references/>

Version vom 13. Mai 2016, 12:07 Uhr


Systeminfo.exe gibt einen zusammengefassten Überblick über den Rechner.


Beschreibung

Systeminfo.exe ist ein Kommandozeilenprogramm. Hier werden die Daten des Rechners aufgelistet wie:

  • Hostname
  • Betriebssystemname
  • Betriebssystemversion
  • Betriebssystemhersteller
  • Betriebssystemkonfiguration
  • Betriebssystem-Buildtyp
  • Registrierter Benutzer
  • Registrierte Organisation
  • Produkt-ID
  • Ursprüngliches Installationsdatum
  • Systemstartzeit
  • Systemhersteller
  • Systemmodell
  • Systemtyp
  • Prozessor(en)
  • BIOS-Version
  • Windows-Verzeichnis
  • System-Verzeichnis
  • Startgerät
  • Systemgebietsschema
  • Eingabegebietsschema
  • Zeitzone
  • Gesamter physischer Speicher
  • Verfügbarer physischer Speicher
  • Virtueller Arbeitsspeicher Maximale Größe
  • Virtueller Arbeitsspeicher Verfügbar
  • Virtueller Arbeitsspeicher Zurzeit verwendet
  • Auslagerungsdateipfad(e)
  • Domäne
  • Anmeldeserver
  • Hotfix(es)
  • Netzwerkkarte(n)
  • Anforderungen für Hyper-V

Man kann auch nach bestimmten Parametern Filtern lassen. Will man z.B. nur die Systemstartzeit auslesen lassen, ist der Aufruf folgenderweise:

systeminfo | find /i "Systemstartzeit"

Hinweis: Der Parameter "/i" gehört zum Find Befehl und ignoriert groß/kleinschreibung bei der Suche

Einzelnachweise, Weblinks und Anmerkungen